Uni HH - eine christlich-esoterische Medrese?

Man sollte meinen, dass Universitäten darauf bedacht sind, sich einen Ruf als Orte seriöser wissenschaftlicher Lehre und Forschung aufzubauen. Doch nicht so die Universität Hamburg: Im Hauptgebäude der Universität findet am 3. und 4. November der "GEBET-Kongress" statt. Unter anderem sind dort folgende Vorträge und Seminare geplant:

- Sabine Rohwer: Gebetsheilung – eine Form des Geistigen Heilens
- Dr. Uwe Böschemeyer: „Gottesleuchten“– Begegnungen mit dem unbewussten Gott in unserer Seele
- Karsten Behrendt: Personalpolitik neu gedacht – christliche Werte in der Wirtschaft
- Dr. Rhami Oruc Güvenc: Heilende Klänge und Tänze des islamischen Sufismus
- Rev. Dr. Marcus Braybrooke: Globale Spiritualität – eine persönliche Transformation
- Hans-Dieter Gödecke: Gehmeditation – mit den Füßen beten

All das natürlich zu einem deftigen Eintrittspreis von 70 Euro. Ich halte es für ein Armutszeugnis und eine Peinlichkeit, dass eine öffentliche Universität ihre Räumlichkeiten für obskure Veranstaltungen dieser Art zur Verfügung stellt.

Gebetskongress
danke Tapuak
MMarheinecke - 17. Oktober, 09:34

Kommt darauf an, ob es ein offiziellen Veranstaltung der Uni Hamburg ist oder ob die Uni nur Gebäude vermietet. (Vermieten kann die Uni ihre Räume meinethalben sogar an die Zeugen Jehovas.)
In diesem Fall ist es ein Zwischending: Die Uni stellt Räume, aber auch die theologische Fakultät beteiligt sich an der Veranstaltung. Wobei ich mich frage, wieso es überhaupt theologische Fakultäten an "weltlichen" Unis gibt. (Wohlgemerkt: nicht Religionswissenschaft, sondern Theologie!)

schlafmuetze - 17. Oktober, 21:03

Was ist denn so schlimm daran?

Es gibt jede Menge verschiedener Interessen auf unserer guten Erde. Warum sollte eine Uni nun ihre Räume nicht zu diesen Veranstaltungen vermieten? Weil es nicht wissenschaftlich genug ist?
70 € sind allerdings heftig.
Der Vortrag von Karsten Behrendt würde mich aber z.B. interessieren.
Liebe Grüße :-)

nickpol - 18. Oktober, 15:03

Ich halte nicht viel, oder besser gesagt gar nichts davon, wenn religiös-esoterischer Unsinn an Universitäten verbreitet wird. Letztlich nutzt man den wissenschaftlichen Ruf einer Einrichtung aus, um sich selbst ein entsprechendes Gewicht zu geben. Insbesondere in Hinsicht auf Kreationismus/ID, wobei letzteres das gefährlichere ist.
Und Esoterik ist ein Geschäft mit der Dummheit, das >Placebo wird zur Bachblüte oder zum Amethyst gegen das saufen.

schlafmuetze - 18. Oktober, 18:14

Hallo Nickpol ;-) Es mag sein,

das Esoterik ein Geschäft mit der Dummheit ist ... merkwürdigerweise beschäftigen sich aber fast ausschließlich "gebildete" Menschen damit.
Es sagt etwas darüber aus, das es vielen Menschen in unserer "wissenschaftlichen, aufgeklärten Welt" an etwas mangelt. Etwas, was sie mit Geld nicht kaufen können.
Die Suche nach dem Sinn des Lebens, die Kälte, Schnelllebigkeit, die Aufgeklärtheit über Religion als "Opium fürs Volk" .. alles, was unsere heutige Zeit ausmacht, ist wie eine riesige Welle über die Menschheit hereingebrochen. Orientierungslos werden wir mitgerissen und können nicht ans rettende Ufer gelangen. Da wird nach jedem Streichholz gegriffen, um sich zu retten.
Ich mache mir so meine eigenen, kritischen Gedanken zur Religion und vorallem zur dazugehörigen Kirche.
Trotzdem bin ich ein gläubiger Mensch.
Liebe Grüße ;-)
nickpol (Gast) - 23. Oktober, 15:22

schlafmütze, wenn ihnen etwas fehlt, was sie für Geld nicht kaufen können, warum bezahlen sie dann Unsummen für den "sanften Wahnsinn"?
schlafmuetze - 23. Oktober, 21:13

Weil sie das, was ihnen fehlt eben NICHT kaufen können.

Da sucht man sich eben einen Ersatz. Die wissenschaftliche Sichtweise auf unser Leben ist wohl die realistische, aber sie gibt uns nichts. Keinen "Wegweiser", keinen Trost, keine Erklärungen für den Sinn ( oder Wahnsinn ?) von allem.
Und es scheint, als seien viele Menschen auf der Suche ...
Liebe Grüße ;-)
nickpol (Gast) - 25. Oktober, 09:16

Der Naturalismus bietet ausreichende Möglichkeiten um ein Leben mit Sinn zu erfüllen. Bis hin zum Altruismus. Man muss es nur wollen. :)
schlafmuetze - 25. Oktober, 17:27

Hallo Nickpol..

Eine Anmerkung die nicht zum Thema gehört. Aus einem mir nicht bekannten Grund, ist immer, wenn ich diese Seite aufrufe, unterhalb des Sternlogos, ein blauer Punkt mit einem weißen i darin, mit dem Anfang der Infoseite "die Webseite .." Es ragt in die Kommentare hinein und verdeckt den Text. Da ich ´ne PC-Niete bin ;-) kann ich nicht sagen, ob das mein Fehler ist, oder die Seite nicht in Ordnung ist.
Liebe Grüße :-)
Du kannst diese Info ja nach dem lesen löschen, hat mit dem Thema nix zu tun ;-) *LG*
nickpol (Gast) - 25. Oktober, 20:06

Liebe Schlafmütze, ich nehme an du nutzt IE. Das I ist eine Hinweis deines Browsers, das er etwas nicht ordnungsgemäß darstellen kann. Dein IE will dich ganz einfach informieren. :))

Trackback URL:
http://nickpol.twoday.net/stories/4352156/modTrackback

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Naturalismus - kein Dogma!

Wir haben die Lande gemessen, die Naturkräfte gewogen, die Mittel der Industrie berechnet, und siehe, wir haben herausgefunden, dass diese Erde groß genug ist, dass sie jedem hinlänglichem Raum bietet, die Hütte seines Glücks darauf zu bauen; dass diese Erde uns alle anständig ernähren kann, wenn wir alle arbeiten und nicht einer auf die Kosten des anderen leben will; und das wir nicht nötig haben, die ärmere Klasse an alle Himmel zu verweisen.

Heinrich Heine, Romantische Schule, 1835

Logo

RB_Star

Aktuelle Beiträge

payday loans online
dkshndc http://paydayloans2xt.com/ payday loans online...
payday loans online (Gast) - 14. Oktober, 19:13
fast payday loans
ssvjmea http://paydayloans2xj.com/ fast payday loans...
fast payday loans (Gast) - 1. Oktober, 03:28
payday loans
iycvte http://paydayloans2uw.com/ payday loans MCekQ...
payday loans (Gast) - 9. September, 16:24
order viagra online
lbevkx http://viagraonlinemtb.com / order viagra online...
order viagra online (Gast) - 29. August, 03:05
hello
tpjezn http://otquwx.com/ wlrvlcrn [url=http://egijxe.com/]wl rvlcrn[/url]
hello (Gast) - 16. August, 07:44
roxrzrrv
atkidbfp
roxrzrrv (Gast) - 12. August, 16:47
Osho
Osho mit den Moslems auf eine Stufe zu stellen, finde...
Eichhrnchen (Gast) - 19. Februar, 22:57
Zeit der Dummköpfe
Welcher Schrott wird nicht in den Fußgängerzonen...
nickpol - 16. April, 10:56
Judgment Day: Intelligent...
In this award winning documentary, NOVA captures the...
nickpol - 28. November, 12:00
Gerhard Gundermann -...
nickpol - 26. Oktober, 10:21

Alle Links in Popups öffnen

alle Links auf der aktuellen Seite in einem neuen Fenster öffnen 

Meine Kommentare

Der hätte die Abrissfirma...
Der hätte die Abrissfirma mit einem Handtuch erschlagen....
nickpol - 15. Juni, 13:59
in doors we trust
yeah, that'll be true :)
nickpol - 21. Januar, 10:30
Wer hat denn Wissenschaft...
Wer hat denn Wissenschaft zur Religion erhoben. Etwas...
nickpol - 19. Juni, 09:17
Bei mir hier heissen...
Bei mir hier heissen die Mulwarp, und wenn sich einer...
schlafmuetze - 27. Februar, 20:44
Danke Misanthrop, dir...
Danke Misanthrop, dir auch :)
nickpol - 31. Dezember, 13:31
Ich halte nicht viel,...
Ich halte nicht viel, oder besser gesagt gar nichts...
nickpol - 18. Oktober, 15:03
sieht doch gut aus, in...
sieht doch gut aus, in meiner verehelichten Zeit lief...
schlafmuetze - 17. August, 22:57
@Ansuzz
nicht aus allen Philosophien und Religionen etwas....
schlafmuetze - 8. August, 20:23

Suche

 

Status

Online seit 4294 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 14. Oktober, 19:13

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB

RSS Box

Global

Social Bookmarking
Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Favoriten Bookmark bei: Power Oldie Bookmark bei: Newskick Bookmark bei: Linksilo Bookmark bei: Readster Bookmark bei: Folkd Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Reddit Bookmark bei: StumbleUpon Bookmark bei: Slashdot Bookmark bei: Netscape Bookmark bei: Furl Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Spurl Bookmark bei: Google Bookmark bei: Blinklist Bookmark bei: Diigo Bookmark bei: Technorati Bookmark bei: Smarking
Bloggers' Rights at EFF

«#Euro Blogs?»

My status Locations of visitors to this page